Freitag, 18. Januar 2013

Postenprofis.com - Aqua clean Eurocleaner

Zum 11jährigen Bestehen hat postenprofis.com ein Gewinnspiel veranstaltet. Verlost wurden tolle Preise. Ich war dabei und habe ein 7teiliges Aqua Clean Eurocleaner Set gewonnen. Es bestand aus drei Putzsteinen samt Schwämmchen und einem Aqua Clean Tuch in der Größe 40x40 cm.

Den Putzstein habe ich bereits mehrere Male verwendet, in der Küche habe ich meine Spüle, die Dunstabzugshaube sowie das Ceranfeld damit gereinigt. Im Winter hatte ich nicht so richtig die Energie, einen Großputz zu veranstalten, darum wurde vorerst auch nur der Eurocleaner für die Küche verwendet. Das soll sich demnächst ändern: Der nächste Frühjahrsputz steht ja an...

Auf jeden Fall ist das Reinigen mit dem Putzstein total easy. Deckel aufschrauben, Schwämmchen entnehmen, mit Wasser anfeuchten und über den Putzstein gleiten, so dass eine genügende Menge Putzstein im Schwämmchen gelangt, dann einige Male zusammendrücken, damit ein Schaum entsteht und der Schwamm ist dienstbereit...

Besonders leicht war das anschließende Trocknen/Polieren mit dem Aqua Clean Tuch. So streifenfrei habe ich meine Dunstabzugshaube noch nie bekommen. Und auch die Spüle und das Ceranfeld kann sich sehen lassen.




Hier mal ein paar Informationen:
Der Putzstein reinigt, poliert, pflegt und konserviert in nur einem Arbeitsgang
Der Eurocleaner "gelb" ist geeignet zur universellen Anwendung rund um Haus und Hobby.
Der Eurocleaner "weiß" eignet sich speziell zur Anwendung im Küchenbereich, da er eine antibakterielle Wirkung hat.
Der Eurocleaner "blau"ist aufgrund seiner desinfizierenden Wirkung besonders effizient in der Badreinigung.


Fazit: Ich freue mich, dass ich dieses Produkt für mich entdeckt habe. Man braucht nicht mehr zig Putzmittel, und der Putzstein ist zudem noch sehr ergiebig. Und ganz toll, alle 3 Sorten sind umweltfreundlich, biologisch abbaubar, säure- und giftfrei. 
Das Eurocleaner-Set mit 3 Putzsteinen in je einer 400 g Dose mit Schwämmchen und Microfasertuch gibt es bei postenprofis.com

Weiterlesen & kommentieren ♥ » ...

Samstag, 12. Januar 2013

Vandenbulcke Confiserie - Produkttest

Heute möchte ich euch die Vandenbulcke Confiserie vorstellen.
## www.vandenbulcke.com ##
Vandenbulcke Chocolatier ist ein belgisches Familienunternehmen dritter Generation, seit 1949 in der traditionellen belgischen Schokoladenerzeugung tätig.
Und wie jeder weiß, sind belgische Pralinen einfach etwas Besonderes. Es werden nur ausgesuchte Rohstoffe verwendet.

Ich habe mir Vandenbulcke Weißer Trüffel und Vandenbulcke Meeresfrüchte ausgesucht.

Weiße Trüffel:
Die äußere Verpackung besteht aus einer hochglänzenden Pappschachtel und wirkt auf mich lebhaft und verspielt. Die Milchschokolade-Pralinen mit weißer Füllung sind in einen dunkelbraunen Beutel aromadicht verpackt. Der Inhalt beträgt 157 g.
Die Trüffel schmelzen auf der Zunge und sind so gut, dass man ihnen kaum widerstehen kann. Außen sind sie mit Kakaopulver bestreut, schön schokoladig eben und innen eine weiße feste aber dennoch zarte Masse, die wie schon eben erwähnt, auf der Zunge zerschmilzt.
Zutaten: Milchschokolade (32%) (Zucker, Kakaobutter, Kakaomasse, Vollmilchpulver, Emulgator: Sojalecithin, natürliche Vanille), Zucker, hydriertes Pflanzenfett, pflanzliches Fett, Molkenpulver, Laktose, Butteröl, fettarmes Kakaopulver, Emulgator: Sojalecithin, Aroma.

Und jetzt zu den Meeresfrüchten:
Die Verpackung ist recht schlicht gehalten. In der Box befinden sich Pralinen in unterschiedlichen Meeresfrüchte-Formen wie Seepferdchen und Muscheln auf zwei Etagen. Auf jeder Etage sind 20 Pralinen.
Die Ummantelung ist knackig und gleich darauf ertastet man einen etwas weicheren Nougatkern, der langsam auf der Zunge zergeht.
Die Meeresfrüchte schmecken einfach köstlich, feinster Nougat, herrlich zart. Die Pralinen habe sehr gut geschmeckt. Obwohl 500 Gramm in der Verpackung enthalten sind, waren die Pralinen im Nu auf. Ich habe jedes Stück genossen und war hin und weg.


Für mich gehört Schokolade zum Leben, ich genieße jedes Stück.
Diese beiden Produkte von Vandenbulcke kann ich auf jeden Fall empfehlen, es wird nur schwierig sein, diese in Deutschland zu erhalten.

Weiterlesen & kommentieren ♥ » ...

Dienstag, 8. Januar 2013

Almette Fässchen - Produkttest

Vor kurzem gab es auf der Facebook-Seite ein Gewinnspiel, bei dem man ein Probierpaket mit Almette Produkte gewinnen konnte. Leider war ich nicht unter den Glücklichen. Da ich neugierig war Almette noch nie probiert habe, kaufte ich zwei Almette Fässchen. Ausnahmsweise berichte ich auch ab und zu über selber gekaufte Produkte, da mein Glück bei solchen Gewinnspielen  oftmals zu wünschen übrig lässt.

Ich kenne wohl die üblichen Frischkäse Produkte, die mit den Kräutern. Aber irgendwann war mir der Geschmack zu langweilig und es muss was Neues her. So habe ich im Laufe der Zeit eine Vorliebe für Frischkäse mit Meerrettich entdeckt. Nur Almette habe ich bisher immer übersehen. Dabei müssten die Produkte doch eigentlich wegen ihrer Aufmachung auffallen. Nun denn, so entschloss ich mich, auch mal ganz andere Geschmacksrichtungen an mich heranzulassen.

Almette Bergkäse mit Schinken-Zwiebel
Almette wirbt mit 100 % natürlichen Zutaten und 100 % Alpenmilch. Der Hüttenaufstrich mit Bergkäse und Schinken-Zwiebel Stückchen schmeckte wirklich erfrischend lecker. Ich esse öfter Frischkäse aufs Brot. Dieser hier war richtig cremig zart und ließ sich leicht aufs Brot streichen. Weder der Schinken, noch die Zwiebel waren in dieser Komposition zu vorherrschend, sondern es war alles fein aufeinander abgestimmt. Der Käsegeschmack gefiel mir hier sogar richtig gut. Das war mal eine richtig gute Idee mit dem Bergkäse im Frischkäse.

Almette Steinpilz
Das war wirklich ein Geschmackserlebnis. Almette Steinpilz! Laut Werbeversprechen heißt es: "Der wild wachsende und unser cremiger Almette-Frischkäse schaffen königliche Genussmomente ..." Man erkennt direkt die kleinen braunen Pilz-Stückchen. Wenn etwas frisch nach Wald und Natur schmeckt, dann war dieser köstliche Brotaufstrich. Mal wieder typisch cremig zart, zerschmolz dieser Frischkäse regelrecht auf der Zunge.  Übrigens ist Almette Steinpilz auch für Vegetarier geeignet. Leider gibt es dieses Produkt nicht das ganze Jahr zu kaufen, die Steinpilz-Saison ist begrenzt.

Die von Almette verstehen was von leckerem Frischkäse. Und mit den vielen verschiedenen Sorten, die im Handel angeboten werden, hat man auch noch viel Abwechslung auf den Tisch.

Mein Tipp: Ich dippe auch schon mal Kräcker oder chipsähnliche Knabberartikel mit Frischkäse. Das kann ich nur empfehlen!

Man kann mit diesen Fässchen aber auch prima kochen! Oder man nimmt etwas Almette Bergkäse mit Schinken-Zwiebel, streicht es auf Baguette-Scheiben und überbackt es leicht im Ofen. Lecker! Auch zu Kartoffeln schmecken diese beiden Sorten sehr gut.

Ich habe diverse Almette-Sorten bei unserem Edeka-Geschäft in der Nähe gefunden.



PS. Ich habe leider vergessen, das Almette Steinpilz-Fässchen zu fotografieren. Vielleicht hole ich es noch nach, da es die Steinpilz-Variation noch bis Ende Februar gibt.

Weiterlesen & kommentieren ♥ » ...